Das Landtagspräsidium

Präsidium


Am Beginn jeder Gesetzgebungsperiode wählt der Landtag das Präsidium. Es besteht aus dem Präsidenten und den beiden Vizepräsidenten.

Aufgaben

  • Genehmigung besonderer Kosten
  • Entscheidung über die Veröffentlichung von Berichten über nicht öffentliche Sitzungen
  • Mitteilung bestimmter Mandatsverlustgründe an die Landeswahlbehörde

Mitglieder
Landtagspräsident Mag. Harald Sonderegger (VP)
Landtagsvizepräsident Ernst Hagen (FPÖ)
Landtagsvizepräsidentin Martina Rüscher, MBA MSc (VP)

Das Erweiterte Präsidium

Erweitertes Präsidium


Die Mitglieder des Präsidiums und die Obleute der Landtagsklubs bilden das Erweiterte Präsidium. Es ist ein vorwiegend beratendes Organ.

Aufgaben

  • Unterstützung des Landtagspräsidenten bei der Durchführung des Arbeitsplans, der Festlegung der Tagesordnungen und der Sitzungszeiten des Plenums, der Erstellung des Voranschlags für den Landtag und der Erlassung einer Hausordnung
  • Festlegung von Redezeitbeschränkungen
  • Anhörungsrecht zur Behandlung von Petitionen

Mitglieder
Landtagspräsident Mag. Harald Sonderegger (VP)
Landtagsvizepräsident Ernst Hagen (FPÖ)
Landtagsvizepräsidentin Martina Rüscher, MBA MSc (VP)
Klubobmann Mag. Roland Frühstück (VP)
Klubobmann Daniel Allgäuer (FPÖ)
Klubobmann Dipl.Ing. Dr. Adi Gross (Die Grünen)
Klubobmann Michael Ritsch, MBA (SPÖ)