Zurück

Schülerbetreuung - Allgemeine Information und Förderrichtlinie

Allgemeine Information und Förderrichtlinie

Das Land Vorarlberg engagiert sich seit vielen Jahren für den Ausbau der Schülerbetreuung. Viele Familien profitieren vom zeitgemäßen, bedarfsgerechten, leistbaren und flexiblen Angebot an Schülerbetreuung, bei dem stets die Qualität im Vordergrund steht:

  • beim Angebot an Mittagsverpflegung bietet eine warme Hauptmahlzeit auch Anlass als sozialen Treffpunkt
  • die Kinder können professionell beim Lernen und bei den Hausübungen unterstützt werden
  • das soziale Lernen an der Schule wird gefördert
  • die Kinder erfahren ein abwechslungsreiches Freizeit-Programm bspw. mit täglichen Bewegungseinheiten, musikalischer Förderung usw.

Schülerbetreuung an Schulen erleichtert den Familien die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ist eine wichtige Maßnahme der Vorarlberger Landesregierung beim Ziel, die Zahl der Spitzenschüler zu verdoppeln sowie die Zahl der Risikoschüler zu halbieren.
Richtlinie der Vorarlberger Landesregierung zur Förderung von Schülerbetreuungen an Schulen außerhalb der Unterrichtszeit

Kontaktdaten

Schule

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 22105
F +43 5574 511 922195
schule@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung

Finanzangelegenheiten

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 23105
F +43 5574 511 923195
finanzen@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Kontaktinformationen

Fachbereich Kindergarten und Schülerbetreuung (derzeit Schule IIa)

Für Fragen zur Infrastrukturförderung wenden Sie sich bitte direkt an die Abteilung Finanzangelegenheiten (IIIa)