Zurück

Entwicklungszusammenarbeit Kleinprojekte

Entwicklungszusammenarbeit Kleinprojekte

Das ganze Jahr über können Sie Ansuchen für Kleinprojekte im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit beim Land Vorarlberg einreichen. Kleinprojekte werden mit max. 10.000 Euro gefördert und je nach Verfügbarkeit von Mitteln vergeben. Förderungswürdige Projekte richten sich nach den Richtlinien der Vorarlberger Landesregierung für die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit und von humanitärer Hilfe.

Gefördert werden Projekte in den Ländern des Globalen Südens oder in wirtschaftlich und sozial benachteiligten Ländern Osteuropas.

Um Projekte einzureichen laden Sie bitte die dafür vorgesehenen Formulare herunter, füllen diese komplett aus und senden sie, inklusive der geforderten Annexe an eza@vorarlberg.at.

Weitere Kontaktinformationen

Abteilung Regierungsdienste

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
Tel. +43 5574 511 20128
E-Mail: eza@vorarlberg.at

Kundenverkehr Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung