Zurück

Fachliche Aufgaben des Veterinärwesen

Fachliche Aufgaben des Veterinärwesens

Die fachlichen Aufgabenbereiche des Veterinärwesen sind:

1. Die Tierseuchen-Bekämpfung sowie der TGD (Tiergesundheitsdienst)

2. Der Tierschutz und die Tierhaltung

3. Die Lebensmittel tierischer Herkunft laut §51-54 LMSVG


Die Abteilung Veterinärangelegenheiten im Amt der Vorarlberger Landesregierung ist im Wesentlichen als Koordinationsstelle anzusehen. Die Bewältigung der vielfältigen Aufgaben erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Veterinärabteilungen der Bezirkshauptmannschaften.
 
Die "klassische" Tierseuchenbekämpfung ist gegenüber den modernen Tiergesundheitsdiensten in den Hintergrund gerückt.

Weitere Kontaktinformationen


Abteilung Veterinärangelegenheiten
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Postanschrift: Landhaus, A-6901 Bregenz
Standortanschrift: Klostergasse 20, A-6901 Bregenz

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

veterinaer@vorarlberg.at
TT +43 5574 511 25205
F +43 5574 511 925295