Zurück

Biomasse Grobstudien 2019

Biomasse Grobstudien 2019

Bildrechte: Land Vorarlberg

Im Vorfeld der Realisierung eines Nahwärmeprojektes auf Basis von Biomasse (Holz) bzw. einer Abwärmenutzung sind umfassende Untersuchungen notwendig. Mit dem gegenständlichen Förderprogramm sollen Grobstudien, welche die technische und wirtschaftliche Machbarkeit untersuchen unterstützt werden. Damit soll der Anreiz zur Untersuchung potentieller Projektstandorte erhöht und eine Grundlage für weitere Projektentwicklungen geliefert werden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Allgemeinde Wirtschaftsangelegenheiten (VIa), DI Bernhard Widerin (e-mail: Bernhard.widerin@vorarlberg.at, Tel.: +43 5574/511-26119).

Kontaktdaten

Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten

Postanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 26105
F +43 5574 511 926195
wirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Kontaktinformationen

DI Bernhard Widerin

Fachbereich Energie und Klimaschutz

Abteilung Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten (VIa)

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Landhaus  Römerstraße 15

6901 Bregenz
T: +43(0)5574/511-26119
F: +43(0)5574/511-926195

E: bernhard.widerin@vorarlberg.at
I:  http://www.vorarlberg.at/energie