Zurück

Wissenschaftsbeirat

Wissenschaftsbeirat

Der Wissenschaftsbeirat berät die Vorarlberger Landesregierung

Der Wissenschaftsbeirat hat die Aufgabe, die Vorarlberger Landesregierung in grundsätzlichen oder sonst bedeutsamen Fragen der Wissenschaftsförderung zu beraten. Dem Wissenschaftsbeirat gehören das für Angelegenheiten der Wissenschaft zuständige Mitglied der Landesregierung (Vorsitz), ein Mitglied aus der Abteilung Wissenschaft und Weiterbildung (Berichterstattung), je ein fachlich befähigtes Mitglied, das von den im Landtag vertretenen politischen Parteien bestellt wird, sowie drei bis zehn von der Landesregierung bestellte fachlich befähigte Mitglieder an. Die Mitglieder werden auf die Dauer der Landtagsperiode bestellt. Grundlage für die Einrichtung des Wissenschaftsbeirats ist das Kulturförderungsgesetz (LGBl. Nr. 38/2009).

Mitglieder des Wissenschaftsbeirats der 30. Landtagsperiode:

Vorsitz:
LR Dr. Barbara Schöbi-Fink

Berichterstatterin:
Mag. Gabriela Dür

bestellt von der ÖVP:
LAbg. Beate Gruber

bestellt von der FPÖ:
Mag. Siegfried Neyer

bestellt von den Grünen:
Dr. Eva Häfele

bestellt von der SPÖ:
LAbg. Dr. Gabi Sprickler-Falschlunger

bestellt von den NEOS:
Mag. Doris Hager-Hämmerle

bestellt von der Landesregierung:
Univ.-Prof. Dr. Heinz Drexel
Dr. Guntram Feurstein
Univ.-Prof. Mag. Dr. Gudrun Grabher
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller
Prof. Dr. Reinhard Johler
Univ.-Prof. DDr. Herbert Kalb
Univ.-Prof. Dr. Alois Niederstätter
Mag. Ruth Swoboda

Kontaktdaten

Wissenschaft und Weiterbildung

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Römerstraße 24, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 22205
F +43 5574 511 922295
wissenschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung