Zurück

Vertiefungsstudie „Verkehrssicherheit auf Vorarlbergs Straßen“

Vertiefungsstudie „Verkehrssicherheit auf Vorarlbergs Straßen“

Vertiefungsstudie zur Verkehrssicherheit wurde im Zusammenhang mit dem neuen „Mobilitätskonzept Vorarlberg 2019“ erstellt
Bildrechte: FOTO_SERRA

Nachdem die Ziele im Bereich Verkehrssicherheit aus dem Verkehrskonzept Vorarlberg 2006 trotz der kontinuierlichen Umsetzung zahlreicher Maßnahmen in den vergangenen Jahren nicht erreicht werden konnten, wurde vom Amt der Vorarlberger Landesregierung im Jahr 2018 im Zusammenhang mit dem neuen „Mobilitätskonzept Vorarlberg 2019“ eine Vertiefungsstudie zur Verkehrssicherheit auf Vorarlbergs Straßen beim Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) beauftragt.

Die Ergebnisse der Untersuchung liegen seit Dezember 2018 vor und waren Grundlage für den Maßnahmen-Schwerpunkt „Verkehrssicherheit“ im „Mobilitätskonzept Vorarlberg 2019“.

Der Endbericht des KfV zur Studie steht zum Download zur Verfügung.

Kontaktdaten

Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten

Postanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 26105
F +43 5574 511 926195
wirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung