Zurück

Tierseuchenbekämpfung, epidemiologisches Überwachungsprogramm

Tierseuchenbekämpfung, epidemiologisches Überwachungsprogramm

Die Bekämpfung der Tierseuchen gehört zu den wichtigsten und seit langer Zeit gesetzlich geregelten Aufgaben der Veterinärbehörden.

Tierseuchen sind Krankheiten die, neben einer hohen Infektionswahrscheinlichkeit und oftmals schwerem Krankheitsverlauf, durch Verursachung hoher wirtschaftlicher Schäden auf Grund von Tierverlusten oder Wertminderung tierischer Produkte charakterisiert sind.

Das Tierseuchengesetz und die Verordnungen zum Tierseuchengesetz sowie eine große Zahl weiterer Gesetze und Verordnungen regeln die Maßnahmen, die zur Vorbeugung, zur Bekämpfung und Überwachung der Tierseuchen notwendig sind.

Weitere Informationen finden Sie bei der KGV.

Kontaktdaten

Bezirkshauptmannschaft Bludenz - Veterinärwesen

Postanschrift: Schloss-Gayenhofplatz 2, 6700 Bludenz
Standortanschrift: Spitalgasse 8, 6700 Bludenz
T +43 5552 6136 51911
F +43 5574 511 951095
bhbludenz@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bezirkshauptmannschaft Bregenz

Postanschrift: Bahnhofstraße 41, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Bahnhofstraße 41, 6900 Bregenz
T +43 5574 4951 0
F +43 5574 511 952095
bhbregenz@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bezirkshauptmannschaft Dornbirn - Veterinärwesen

Postanschrift: Klaudiastraße 2, 6850 Dornbirn
Standortanschrift: Klostergasse 20, 6900 Bregenz
T +43 5572 308 53911
F +43 5574 511 953095
bhdornbirn@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bezirkshauptmannschaft Feldkirch - Veterinärwesen

Postanschrift: Schloßgraben 1, 6800 Feldkirch
Standortanschrift: Schloßgraben 1, 6800 Feldkirch
T +43 5522 3591 54912
F +43 5574 511 954095
bhfeldkirch@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung