Zurück

Rufhilfe

Rufhilfe

Damit Hilfe kommt, wenn man sie braucht!

Ein Rufhilfesystem , egal ob mobil oder stationär, besteht aus zwei Komponenten.

Der erste Teil ist der Handsender, der mit einem Notrufknopf´ausgestattet ist, der von den Teilnehmern wie eine Armbanduhr immer am Handgelenk getragen wird.

Der zweite Teil ist die Basis- und Kontaktstation, die von den Außendienstmitarbeitern bei Teilnehmer zu Hause an einem sorgfältig ausgewählten Platz installiert wirde.

In Notsituationen, beispielsweise bei Stürzen, Akuterkrankungen, Schwindelanfällen, Unfällen usw. können die Rufhilfeteilnehmer somit sehr einfach einen Alarm absetzen, ohne dass sie dazu ein Telefon erreichen oder bedienen müssen.

Kontaktdaten

Soziales und Integration

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 24105
F +43 5574 511 924195
soziales-integration@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Informationen

Rotes Kreuz Vorarlberg, Rufhilfe

Beim Gräble 10

6800 Feldkirch

T: 05522 77000-9087

rufhilfe@v.roteskreuz.at