Zurück

Neue Wege in der Vereinsarbeit

Neue Wege in der Vereinsarbeit

Zukunftsfähigkeit von Vereinen in Vorarlberg
Bildrechte: Land Vorarlberg

Was macht einen Verein zukunftsfähig?

Viele Faktoren sind dafür ausschlaggebend - die Antwort dementsprechend vielfältig. Wir haben Vereine gesucht, die für sich Antworten gefunden haben und erfolgreich umsetzen konnten. Ihre Erfahrungen haben wir in der Dokumentation "Neue Wege in der Vereinsarbeit" textlich und filmisch festgehalten.

In vier Erzählabenden berichteten ausgewählte Vereine über ihre Erfahrungen mit der Finanzierung neuer Clubheime, der Suche nach einem neuen Vorstand und über Qualitätsstandards, Mut zu Neuem und originelles Marketing. Besonders die vereinsübergreifende Zusammenarbeit stand dabei vielorts im Vordergrund und die Kunst, auf originelle Art und Weise neue Wege zu gehen und sich von Tradition zu lösen, auch wenn es anfangs irritiert. Die Vereinsstruktur kleinteilig mit flexibleren Aufgaben- und Zeiteinteilungen zu organisieren, wurde als ein möglicher Weg definiert, um Verantwortung wieder auf mehreren Schultern zu verteilen - "damit die Last wieder zur Lust wird!"

Aber lesen und hören Sie selbst! Im Download-Bereich finden Sie das Dokument mit Videos zu den Vereinsgeschichten. Wir wünschen inspirierende Impulse für eine vielfältige, lebendige Engagementkultur.

Kontaktdaten

Büro für Zukunftsfragen

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Jahnstraße 13-15, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20605
F +43 5574 511 920695
zukunftsbuero@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr

Weitere Kontaktinformationen

Büro für Zukunftsfragen

Simmi Walia, MSc

Jahnstraße 13-15

6901 Bregenz