Zurück

Kultur am Zug

Kultur am Zug

Mit dem Zug zeitgemäß und attraktiv mobil sein!
Bildrechte: J. Weger
Bildrechte: Barbara Neyer
Bildrechte: Frau Kühn

Jeweils am zweiten Samstag im Monat öffnet sich mit KULTUR AM ZUG auf der Fahrt von Bludenz nach Lindau und zurück ein ganzer ÖBB-Waggon für regionale Kunst- und Kulturprogramme. Fahrgäste erhalten so einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt der Kulturszene Vorarlbergs und erleben eine sicherlich einzigartige Reise. Das Land Vorarlberg und das ÖBB Regionalmanagement Vorarlberg haben mit diesem Projekt eine Idee von Nina Winkler aufgegriffen und organisieren nun diese Veranstaltungen gemeinsam. Die Auswahl der präsentierten Kulturveranstalter erfolgt in Zusammenarbeit der Organisatoren mit Vertreterinnen und Vertretern der IG Kultur Vorarlberg, dem Landesverband für Amateurtheater, dem literatur:vorarlberg netzwerk, dem Vorarlberger Musikschulwerk, dem netzwerk-Tanz Vorarlberg sowie Vorarlberger Landeskonservatorium.

Kultur am Zug – Februar 2019

Einen wunderbaren Eindruck in die Veranstaltungsreihe "Kultur am Zug" der Kulturabteilung des Landes in Kooperation mit der ÖBB.

Kultur am Zug – September 2019

Das „Literaturfest Kleinwalsertal“ zu Gast bei "Kultur am Zug", einer Veranstaltungsreihe der Kulturabteilung des Landes Vorarlberg in Kooperation mit der ÖBB. SchülerautorInnen lesen aus dem Schulhausroman „Game over“ oder „Wenn die Sucht lebendig wird“, unterstützt durch Autor Jürgen-Thomas Ernst und dem amtierenden Vorarlberger Poetry-Slam-Landesmeister Ivica Mijajlovic.

Termine:

Samstag, 12. Oktober 2019

Samstag, 9. November 2019

Samstag, 14. Dezember 2019

Hinfahrt:    15:00 Uhr ab Bahnhof Bludenz - 16:01 Uhr an Bahnhof Lindau

Rückfahrt:  16:27 Uhr ab Bahnhof Lindau - 17:29 Uhr an Bahnhof Bludenz

Hin- und Rückfahrt finden im selben Zug statt!

Kontaktdaten

Kultur

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Römerstraße 24, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 22305
F +43 5574 511 922395
kultur@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag 08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung