Zurück

Jugendprojektwettbewerb

Jugendprojektwettbewerb

Junge Menschen im Alter von 13 bis 24 Jahren können Kreativität, soziales Engagement und Originalität unter Beweis stellen, indem sie mit ihren Ideen und Projekten am Jugendprojektwettbewerb mitmachen.
Bildrechte: Land Vorarlberg
Jugendprojektwettbewerb 2018 Gruppenbild (Land Vorarlberg)

Beim Jugendprojektwettbewerb steht primär das Engagement der Jugend im Vordergrund. Der Wettbewerb hat sich in den vergangenen Jahren als Kreativwerkstatt für Jugendliche bewährt. Jährlich werden die besten Projekte u. a. aus den Bereichen Jugendkulturen, Lebensraumgestaltung, Soziales gesucht. Auf die Preisträger warten Preisgelder im Gesamtwert von € 4.500,-. Die qualifizierten Projekte nehmen am interregionalen Jugendprojektwettbewerb teil, der gemeinsam mit Liechtenstein und dem Kanton St. Gallen durchgeführt wird.

Mitmachen können Jugendliche (Einzelpersonen und Gruppen), Jugendinitiativen, Freundeskreise, Offene Jugendarbeit, Verbandliche Jugendarbeit, Gemeinden, Jugendorganisationen und -institutionen, Initiatorinnen und Initiatoren oder Vereine. Ausgenommen sind Projekte, die von Schulen oder Betrieben initiiert wurden.


Termine:
Der 24. Jugendprojektwettbewerb 2018 fand am Samstag, den 20. Oktober 2018, im ORF-Publikumsstudio in Dornbirn statt (Pressemitteilung). Die Siegerprojekte durften sich am Samstag, den 17. November 2018, im Rahmen des interregionalen Jugendprojektwettbewerbs in Schaan mit den Projekten aus St. Gallen und Fürstentum Liechtenstein erneut messen (Pressemitteilung).

Die Ausschreibung zum Wettbewerb 2019 startet im Frühjahr (Informationen folgen zeitgerecht).

Kontaktdaten

Jugend und Familie

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Klostergasse 20, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 24144
F +43 5574 511 920095
familie@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung