Zurück

Jugend und Liebe

Jugend und Liebe

Lebenskundliche Seminare im schulischen und außerschulischen Bereich

Das Land Vorarlberg unterstützt durch den Fachbereich Jugend und Familie die Durchführung von lebenskundlichen Seminaren im schulischen Bereich wie auch im außerschulischen Bereich der offenen und verbandlichen Jugendarbeit. Das Leistungspaket beinhaltet u. a. die Durchführung von Informationsabenden für Eltern und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die Durchführung von lebenskundlichen Seminaren und die Nachbereitung der Seminare in geeigneter Form (Evaluation, Berichte usw.).

Im schulischen Bereich bieten das Ehe- und Familienzentrum in Feldkirch und ein Team mit sexualpädagogisch qualifizierten Frauen und Männern der Einrichtung love.li in Feldkirch Seminare und Workshops im Rahmen von "Jugend und Liebe" an.
 

Im außerschulischen Bereich (offene und verbandliche Jugendarbeit) werden die Seminarinhalte des Projekts "Jugend und Liebe" durch einen gemischt geschlechtlichen Referentenpool (Sexualpädagoginnen und Sexualpädagogen aus der offenen und verbandlichen Jugendarbeit) angeboten. Nähere Informationen unter folgendem Link: https://www.amazone.or.at/genderimpulstage/

Kontaktdaten

Jugend und Familie

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Klostergasse 20, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 24144
F +43 5574 511 920095
familie@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung