Zurück

Alkoholdelikte

Alkoholdelikte

Führerscheinbesitzer und –besitzerinnen, welche die gesetzlich erlaubten Alkohol-Höchstgrenzen missachten, müssen jedenfalls mit einer Verwaltungsstrafe rechnen. Je nach Alkoholisierungsgrad werden  von der Behörde weitere Maßnahmen  (Verkehrscoaching,  Nachschulung etc ) angeordnet.

Kontaktdaten

Verkehrsrecht

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Römerstraße 22, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 21205
F +43 5574 511 921295
verkehrsrecht@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung