Zurück

Schulabgängerinnen und Schulabgänger

Schulabgängerinnen und Schulabgänger

Gemeinsam für die Zukunft unseres Landes: Programm für Schulabgängerinnen und Schulabgänger in der Vorarlberger Landesverwaltung.

Du bist in Kürze mit der Schule fertig oder hast diese vor kurzem erfolgreich abgeschlossen und bist auf der Suche nach einem Berufseinstieg? Eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst spricht dich an? Dann gestalte die Zukunft des Landes mit uns gemeinsam!

Das Land Vorarlberg nimmt jährlich Schulabgängerinnen und Schulabgänger mit Matura oder einer abgeschlossenen mittleren Schule oder Lehre auf. Im Rahmen dieses Programms arbeitest du in einer Abteilung oder Dienststelle des Landes Vorarlberg mit und übernimmst verschiedene Tätigkeiten im Bereich Verwaltung. Das Dienstverhältnis ist befristet auf ein Jahr und du hast die Möglichkeit, dich danach auf freie Stellen im Landesdienst zu bewerben.

Es warten auf dich abwechslungsreiche und interessante Aufgaben mit Eigenverantwortung, ein attraktives Gehalt, flexible Arbeitszeiten und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbungsprozess

    

Die Ausschreibung für das SchulabgängerInnen-Programm findest du jeweils im Februar auf http://www.vorarlberg.at/stellenangebote. Die Auswahl und Aufnahme findet in zwei Teilen statt und erfolgt in den Monaten März und April. Die Auswahl beginnt mit einem Einstellungstest. Die besten Kandidatinnen und Kandidaten werden anschließend zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

In der Regel starten die Schulabgängerinnen und Schulabgänger zwischen Mai und September in den Abteilungen bzw. Dienststellen.

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsablauf erhältst du unter der Rubrik Bewerbungsprozess

Kontaktdaten

Personal

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20405
F +43 5574 511 920495
personal@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Weitere Kontaktinformationen

Für nähere Informationen dazu und für allgemeine Fragen kannst du dich gerne an uns wenden:

Ute Bickel (T +43 557 511 20425, E ute.bickel@vorarlberg.at)

Barbara Lins (T +43 5574 511 20419, E barbara.lins@vorarlberg.at)