Zurück

01 Aktuelles - Frauen und Gleichstellung

Aktuelles - Frauen und Gleichstellung

Veranstaltungen, Lehrgänge ...

Broschüren aus dem Bundeskanzleramt

Frauen und Pensionen - Wie Lebensentscheidungen die Absicherung im Alter beeinflussen ... (PDF, 856 KB)

Erfolgsfaktor Gleichstellung - Ein Leitfaden für die geschlechtergerechte Öffentlichkeitsarbeit in der Praxis ... (PDF, 328 KB)


„Unterstützung für Frauen – weiterhin für Sie da!“

Für Frauen – Unterstützungsangebote in der aktuellen Krise/Beratung und Hilfe:

Angebote für Vorarlberg Bezeichnung Zielgruppe Thema Telefonnummer, Link Erreichbarkeit
femail Fraueninformationszentrum Vorarlberg Frauen mit und ohne Migrationshintergrund Ängste, Unsicherheiten, depressive Verstimmung, Mehrfachbelastung/Überlastung, gesunder Lebensstil, Trennung/Scheidung, muttersprachliche Beratungen auf Türkisch und mit Dolmetscherin, +43 5522 31002 info@femail.at
ifs Gewaltschutzstelle Von Gewalt betroffene Frauen Häusliche Gewalt +43 51755535 gewaltschutzstelle@ifs.at
ifs Frauennotwohnung Von Gewalt betroffene Frauen Häusliche Gewalt +43 51755577 frauennotwohnung@ifs.at
Schwanger.li Frauen zum Thema Schwangerschaft u. Geburt Schwangerschaft, Geburt, vorgeburtliche Untersuchungen, Wochenbettdepression, Fehlgeburt, Totgeburt, ungewollte Schwangerschaft, nach Schwangerschaftsabbruch +43 81000 3344 beratung@schwanger.li
Caritas Frauencafe Frauen im Asylverfahren und Bleibeberechtigte Frauengesundheit, Selbstbehauptung, Bildung, Kunst-und Kulturangebote +43 5522200 1712 M +43 676884205712 www.caritas-vorarlberg.at
Ifs Frauenberatungsstelle bei sexueller Gewalt Von sexueller Gewalt betroffene Frauen Sexuelle Gewalt +43 51755536 frauenberatungsstelle@ifs.at
VEREIN AMAZONE Mädchen und junge Frauen* bis 24 Schwierigkeiten mit Familie, Freund*innen oder bei Fragen zu den Themen Beziehung, Sexualität, Verhütung, Ausbildung, Mobbing +43 5574 45801 beratung@amazone.or.at.

Mehr auf der Landeshomepage unter: https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/contentdetailseite/-/asset_publisher/qA6AJ38txu0k/content/coronavirus-psychosoziale-beratung?article_id=599199


Gemeindewahlen 2020

Bildrechte: ©franzidraws/stock.adobe.com

Du hast die Wahl – Stell dich zur Wahl
red mit - mach mit - misch mit!

Die Frauen und Männer in diesen Gremien bilden das Rückgrat unserer Demokratie. In Vorarlberg sind in den Gemeindevertretungen rund 20 Prozent Frauen vertreten – deutlich weniger als im Landtag oder im Nationalrat.

Gleichberechtigung bei Wahlen gibt es seit 100 Jahren. Zuvor durften Frauen weder wählen noch gewählt werden. Seitdem steigt der Frauenanteil in Parlamenten, Landtagen und Gemeindevertretungen ständig. Doch von gleichberechtigter Mitbestimmung kann noch keine Rede sein.

Mehr Informationen erhältst du hier...

Video "Mehr Frauen in die Gemeindepolitik"


100 Jahre Frauenwahlrecht - Wanderausstellung zum ausleihen

100 Jahre Frauenwahlrecht
Bildrechte: Land Vorarlberg

Die politische Beteiligung von Frauen war nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Die Frauen mussten einen langen Weg gehen, bis sie ihr Recht auf politische Mitbestimmung im Jahr 1918 erlangten. Die Broschüre spannt in drei Kapiteln den Bogen von den frauenpolitischen Errungenschaften in den Jahren 1848 bis 1918 weiter zu den Meilensteinen der Frauenpolitik ab 1918 und endet mit aktuellen Tipps und Informationen zum Einstieg in die Politik. Begleitend finden sich auch anschauliche Illustrationen zur Einführung des Frauenwahlrechts innerhalb und außerhalb Europas.

Die Wanderausstellung kann im Funktionsbereich Frauen und Gleichstellung ausgeliehen werden unter: frauen.gleichstellung@vorarlberg.at oder 05574 511 22191

Informationsblatt zur Ausstellung (PDF, 2009 KB)

Broschüre 100 Jahre Frauenwahlrecht (PDF, 6715 KB)

Kontaktdaten

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 22190
F +43 5574 511 924195
frauen.gleichstellung@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung