Zurück

Zivilschutzverband - Aufgaben & Leistungen

Zivilschutzverband - Aufgaben & Leistungen

Zivilschutzverband Vorarlberg
Bildrechte: Zivilschutzverband Vorarlberg

Aufklärung und Beratung der Bevölkerung über Themen des Zivil- und Katastrophenschutzes sowie des Selbstschutzes durch geeignete Maßnahmen wie etwa Veranstaltungen, Vorträge, Lehrgänge, Verteilung und Zurverfügungstellung von Informationsmaterial sowie Öffentlichkeitsarbeit in den Medien.

Beratung und Unterstützung von Behörden, Betrieben und Unternehmen in Kooperation mit betroffenen Einsatzorganisationen in Fragen des Zivil- und Katastrophenschutzes und Zusammenarbeit mit diesen.

Hilfestellung bei der Bildung örtlicher und überregionaler Sicherheitsinformationszentren.

Operative Betrieb der unter dem Zeichen des Vorarlberger Zivilschutzverbandes sowohl national wie international tätigen Unterstützungs- und Kommunikationseinheit SUA, Support Unit Austria.

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten auf dem Gebiet des Selbstschutzes bzw. Unterstützung der ordentlichen Mitgliedsgemeinden bei der Organisation und der Erstellung ihrer Katastrophenschutzpläne.

Kontaktdaten

Landeswarnzentrale

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 21105 oder +43 5522 201-3500
F +43 5574 511 921195
lwz@vorarlberg.at