Zurück

Wanderwege - Vorarlberger Wanderwegekonzept

Wanderwege - Vorarlberger Wanderwegekonzept

6.400 Wanderwegschilder führen über 6.200 km Wanderwege

Im Rahmen des Wanderwegekonzeptes wird der Verlauf der 6.200 km Wanderwege einschließlich der Beschilderung mit 6.400 Wegweiser-Standorten lückenlos dokumentiert und laufend nachgeführt.

Tourismusorganisationen, Verlage, Online-Plattformen und Interessierte können auf diese verlässlichen Daten kostenlos zugreifen und darauf aufbauend neue Erlebnisangebote entwickeln.


   

Kurzinformation und Folder zum Vorarlberger Wanderwegekonzet

Eine Kurzinformation in Plakatform und ein Folder geben einen Überblick zu den wichtigsten Vorgaben nach dem Vorarlberger Wanderwegekonzept.

   > Vorarlberger Wanderwegekonzept - Kurzinformation (PDF)

   > Vorarlberger Wanderwegekonzept - Folder (PDF)


   

Handbuch für die Anlage und Betreuung von Wanderwegen

Im Handbuch sind sämtliche wesentlichen Informationen zu den Vorarlberger Wanderwegen zusammengefasst. Die Zielsetzungen des Wanderwegekonzeptes, die praktische Realisierung, gesetzliche Bestimmungen, wegebautechnische Maßnahmen, Hinweise zu den Wegweisern und Zwischenmarkierungen und nicht zuletzt die laufende Instandhaltung des Wegenetzes sind im Handbuch erläutert.

   > Download (PDF, 10 MB)


   

Standortblätter und Wegwarteinformationen

Alle Wegweiser sind in Standortblättern dokumentiert. Diese können demnächst wieder gesammelt abgerufen werden.

   > Download (derzeit nicht möglich)

Es besteht auch die Möglichkeit, die Standortblätter direkt über die digitale Wanderkarte im Vorarlberg-Atlas zu öffnen:

  1. Zoomen bis auf der Karte die Wegweiser-Nummern erkennbar sind.
  2. i-Symbol und Thema Wegweiser auswählen.
  3. Wegkreuzung anklicken.
  4. Link mit Wegweiser-Detail öffnen.

Fehlende oder beschädigte Wegweisertafeln können von den Gemeinden im Rahmen von Sammelbestellungen nachbeschafft werden. Die Abteilung Raumplanung und Baurecht des Amtes der Landesregierung gibt die benötigten Schilder gesammelt in Auftrag. Die Herstellerfirma fertigt die Schilder innerhalb von 2 Monaten an und stellt den Gemeinden und Alpinorganisationen die Kosten in Rechnung.

   > Rundschreiben an Gemeinden "Infofolder und Serviceangebote" (PDF)

   > Merkblatt zur Befestigung von Wegweisertafeln (PDF)

   > Normblatt Wanderwegeschilder (PDF)

   > Normblatt Mountainbikestreckenschilder (PDF)

   > Normblatt Winterwanderwegeschilder (PDF)

   > Normblatt Schneeschuhwegeschilder (PDF)


   

Evaluation der Wanderwegeinfrastruktur

Zur Qualitätssicherung der Wanderwegeinfrastruktur, insbesondere im Hinblick auf die Markierung und Beschilderung, werden jährlich in einzelnen Gemeinden einer Evaluation durch Ferialkräfte unterzogen. Dabei werden wertvolle Hinweise und Erkenntnisse über Verbesserungsmöglichkeiten gesammelt und den Wegwarten zur Verfügung gestellt.

Die mit dem Einsatz der Ferialkräfte verbundenen Personalkosten werden vom Land Vorarlberg übernommen. Seitens der Gemeinden ist für die Zeit der Erhebungen die Bereitstellung eines Arbeitsraums für zwei Personen sowie die Nennung einer Ansprechperson erforderlich

   > Übersicht Arbeitsstand (PDF)

   > Ablauf (PDF)


   

Publikation "Neugestaltung der Wanderwege in Vorarlberg"

Überblick über die landesweite Umsetzung des Vorarlberger Wanderwegekonzeptes im Zeitraum von 1995 bis 2005.

   > Download (PDF)


   

Publikation "Wegweiser und Markierungen der Vorarlberger Wanderwege - Ein Entwicklungsrückblick"

Die Ausstattung der Wanderwege mit Tafeln und Markierungen als Orientierungshilfen hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Im vorliegenden Beitrag wird diese Entwicklung am Beispiel Vorarlberg von den Anfängen bis zur Gegenwart verfolgt.

   > Download (PDF)


   

Statistik des Wanderwegenetzes nach Gemeinden (Sommer)

   > Download (PDF)


   

Statistik des Wanderwegenetzes nach Gemeinden (Winter)

   > Download (PDF)


   

   > zurück zur Übersichtsseite "Wanderwege in Vorarlberg"

Kontaktdaten

Raumplanung und Baurecht

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 27105
F +43 5574 511 927195
raumplanung@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung