Zurück

Vorarlberger Tierschutzheim

Vorarlberger Tierschutzheim

Das tierschutzrechtlich bewilligte Tierheim mit Sitz in Dornbirn gibt Informationen zum Auslandstierschutz.
Bildrechte: Umweltinstitut/Pius Fink
Mischlingshund Tierschutzheim
Bildrechte: Umweltinstitut/Pius Fink
Logo Vorarlberger Tierschutzheim in Dornbirn

Das Vorarlberger Tierschutzheim mit Sitz in Dornbirn ist das einzige tierschutzrechtlich genehmigte Tierheim in Vorarlberg, das, vertraglich mit dem Land Vorarlberg geregelt, im Auftrag der Tierschutzbehörden entlaufene, ausgesetzte, zurückgelassene sowie von der Behörde beschlagnahmte oder abgenommene Heimtiere verwahren darf.
Neben diesen Aufgaben werden Heimtiere, vor allem Katzen und Hunde, aufgenommen und an neue, geeignete Tierhalter abgegeben.
Durch die MitarbeiterInnen des Vorarlberger Tierschutzheims erfolgt auch eine fachliche Beratung und Unterstützung in Tierschutzangelegenheiten.

Seriöser oder unseriöser Auslandstierschutz ?

In Zusammenarbeit mit fachlich befassten sowie im Auslandstierschutz tätigen Personen und Vereinen in Vorarlberg wird vom Vorarlberger Tierschutzheim ein kurzer und übersichtlicher Leitfaden, wie seriöser von unseriösem Auslandstierschutz unterschieden werden kann, veröffentlicht.

Bitte informieren Sie sich ausführlich, bevor Sie sich zur Anschaffung eines Tieres, z.B. eines Hundes, entschließen. Schaffen Sie bitte kein Tier aus reinem Mitleid oder unter Zeitdruck an!

Der Ratgeber „Augen auf beim Hundekauf“ des Ministeriums für Gesundheit gibt Ihnen dazu Informationen.

Kontaktdaten

Tierschutzombudsstelle

Postanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 42099
F +43 5574 511 942095
tierschutzombudsstelle@vorarlberg.at