Zurück

Vorarlberg MOBIL - 35. Gemeindeplattform

Vorarlberg MOBIL - 35. Gemeindeplattform

30 TeilnehmerInnen informierten sich über den Entwurf des Mobilitätskonzeptes, die Vorarlberg MOBILwoche 2019 und Angebote im Bereich Elektromobilität.
Bildrechte: Land Vorarlberg

In den letzten eineinhalb Jahren wurde ein neues Mobilitätskonzept für Vorarlberg erarbeitet, welches als Handlungsanleitung für die künftige Mobilitäts- und Verkehrspolitik des Landes dienen soll. Die Inhalte des Begutachtungsentwurfes wurden bei der Gemeindeplattform vorgestellt. Darüber hinaus informierten sich die TeilnehmerInnnen, was sich derzeit landesweit im Sinne eines Radfreundlichen Vorarlberg alles bewegt.

Die Gemeinden erfuhren was sich im Bereich der E-Mobilität tut und welche Möglichkeiten es für Gemeinden gibt. Vom Fahrrad, Nutzfahrzeugen bis hin zum Caruso-Carsharing ist die Palette sehr vielseitig. Weiters wurden die Angebote der Vorarlberg MOBILWoche 2019 vorgestellt. Werkzeuge und Angebote zur Mobilitätsanalyse rundeten dann die Informationen ab.

Informationen und Präsentationen von der Veranstaltung finden Sie untenstehend unter Downloads.

Weitere Kontaktinformationen

Koordinationsstelle Mobilitätsmanagement in Vorarlberg

beim Amt der Vorarlberger Landesregierung

Landhaus, 6901 Bregenz                

DI Martin Scheuermaier

Tel: 05574/511-26114

Mail: martin.scheuermaier@vorarlberg.at