Zurück

VIId-Integraler Hochwasserschutz

Integraler Hochwasserschutz

Integraler Hochwasserschutz heißt die nachhaltige Sicherheitsstrategie des Landes Vorarlberg. Mit einem Zusammenspiel aller Vorsorgemaßnahmen und dem Katastrophenschutz kann der Hochwasserschutz insgesamt optimiert werden. Die Eigenvorsorge ist dabei ein sehr wichtiges Thema.
Bildrechte: Land Vorarlberg

Integraler Hochwasserschutz umfasst vier Aktionsbereiche. Dies reicht von Maßnahmen der räumlichen Vorsorge, über den Schutzwasserbau, Eigenvorsorge und Objektschutz bis hin zum Katastrophenschutz. In dieses abgestimmte Konzept der Maßnahmen werden alle Betroffenen und Beteiligten einbezogen. Besonders wichtig ist auch der Beitrag der Bürgerinnen und Bürger mit dem privaten oder betrieblichen Objektschutz.

Kontaktdaten

Wasserwirtschaft

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Josef-Huter-Straße 35, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 27405
F +43 5574 511 927495
wasserwirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 07.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung