Zurück

VIId-Grundwasser Untersuchung und Modellierung Walgau

Grundwasser Untersuchung und Modellierung Walgau

Das im Jahre 2010 erstellte Grundwassermodell Walgau stellt ein Instrument für die Beurteilung von geplanten Eingriffen in den Grundwasserhaushalt dar, ermöglicht die Bewertung der Auswirkungen auf die Ziele des Grundwasserschutzes sowie die Bewertung allfälliger Beeinträchtigungen von bescheidgemäßen Nutzungen.
Bildrechte: Land Vorarlberg

Mit diesem Projekt wurde auf Basis von vorhandenen Unterlagen zur Geologie und Hydrogeologie des Walgaus, sowie von Daten der Hydrographie und der großen Grundwassernutzer, ein mathematisches Grundwassermodell erstellt und für konkrete wasserwirtschaftliche Fragestellungen angewendet. Die Modellierungen wurden für unterschiedliche Zeiträume von 1999 bis 2005 durchgeführt. Im Jahre 2014 erfolgte eine Aktualisierung der Modelldaten.

Ziel des Projektes war es, das quantitative Potential der bestehenden Grundwasserschongebiete im Walgau für die Trinkwasserversorgung im regionalen und landesweiten Zusammenhang zu konkretisieren, die bestehenden Nutzungen im Hinblick auf Gefährdungspotentiale für die Trinkwasserversorgung in und im Umfeld der bestehenden Schutz- und Schongebiete zu bewerten, und die Auswirkungen von laufenden Maßnahmen und Projekten auf die Trinkwasserversorgung zu untersuchen. Konkrete Fragestellungen wurden in den Arbeitspaketen „Trinkwasserversorgung“, „Kühlwassereinleitung“, „Nassbaggerungen“ und „Retentionsflächen“ modelliert.

Die Ergebnisse des Projekts sind in einem Kurzbericht zusammengefasst. In den Arbeitspaketen wurden konkrete Fragestelllungen bearbeitet.

In den Karten, die im Downloadbereich zur Verfügung stehen, sind die Modellergebnisse visualisiert.

Kontaktdaten

Wasserwirtschaft

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Josef-Huter-Straße 35, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 27405
F +43 5574 511 927495
wasserwirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 07.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung