Zurück

VIId-Grundwasser-Quantität

Grundwasser-Quantität

Wasser ist Leben, mit einer Vielzahl an Messstellen wird die Überwachung der Grundwassermenge sichergestellt.

In Vorarlberg wird der Grundwasserstand bei 346 Messstellen durch den Hydrographischen Dienst beobachtet. Über 90% der Messstellen sind mit Datensammlern ausgestattet, welche den mit Sonden gemessenen Wert für den Grundwasserabstich bzw den Grundwasserstand und den Messwert für die Grundwassertemperatur zumindest stündlich speichern.  Bei 100 Messstellen  ist auch eine Datenfernübertragung eingerichtet. Die Daten werden zumindest einmal täglich gesendet und auf der Homepage des Landes Vorarlberg unter vowis.vorarlberg.at/grundwasser aktualisiert.

Bei acht Quellmessstellen werden der Wasserstand, die Wassertemperatur und die elektrische Leitfähigkeit gemessen und mit Datenloggern gespeichert. Mit Hilfe von Schüttungsmessungen wird eine Beziehung zwischen dem Wasserstand und der Quellschüttung ermittelt um auch eine kontinuierliche Schüttungsganglinie zu erhalten.

Bei einer Bodenwassermessstelle in Lauterach werden bei zwei Profilen die Bodentemperatur, die Saugspannung und der Wassergehalt in sechs verschiedenen Tiefen von 10 cm bis 3 m gespeichert.

Die Ergebnisse der Beobachtungen sind eine Datengrundlage für die wasserwirtschaftliche Planung. Der Bericht 2003 „Grundwasser in Vlbg“ informiert über die laufende Überwachung der Grundwassermenge in Vorarlberg und über einige Besonderheiten. Einige aktuelle Daten zum Grundwasser sind Online.

Unter eHYD sind die Grundwasserstände im Monatsmittel, Jahresmaxima/–minima als auch andere Wasserstands-, Niederschlags- oder Abflussdaten abrufbar. Die hydrographischen Daten werden vom BMLFUW jährlich veröffentlicht. Vor der Veröffentlichung werden die Daten geprüft, daher sind die Daten in eHyd (mit Ausnahme  des Grundwasserstandes von 25 Messstellen in Vorarlberg unter aktueller Daten) erst mit einer Zeitverzögerung verfügbar. 

Kontaktdaten

Wasserwirtschaft

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Josef-Huter-Straße 35, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 27405
F +43 5574 511 927495
wasserwirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 07.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung