Zurück

VIId-Beschneiungsanlagen - Leitfaden

Beschneiungsanlagen - Leitfaden

Leitfaden für das wasserrechtliche Behördenverfahren von Beschneiungsanlagen
Bildrechte: Land Vorarlberg

Der Leitfaden stellt eine Orientierung für Behörden, Sachverständige, Planer und Betreiber für das wasserrechtliche Behördenverfahren von Beschneiungsanlagen dar. Neben der Herstellung einer Planungssicherheit bei Neubewilligungen und bevorstehenden Wiederverleihungen werden auch die Erfordernisse der vorausscheuenden wasserwirtschaftlichen Planung gemäß § 55(1) WRG aufgezeigt.

Schwerpunktmäßig umfasst der Leitfaden die Anforderungen an Projektierung, Bau, sowie Betriebs- und Bestandssicherheit von Beschneiungsanlagen. In fachlicher Hinsicht werden die Fachbereiche Wasserbau, Geologie und Hydrogeologie, Geotechnik, Dammbautechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wildbach- und Lawinenkunde, Gewässerökologie sowie Hygiene- und Umweltmedizin berücksichtigt.

Die Ausgabe des Leitfadens erfolgt zur besseren Übersicht in 2 Bänden:

Band 1: Bewilligung und Überprüfung von Neuanlagen

Band 2: Wiederverleihungsverfahren - wiederkehrende Überprüfung - Vorkehrung bei Erlöschung

Weiter unten im Downloadbereich finden Sie unsere Broschüren.

Kontaktdaten

Wasserwirtschaft

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Josef-Huter-Straße 35, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 27405
F +43 5574 511 927495
wasserwirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 07.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung