Zurück

VierLänderNetzwerk

VierLänderNetzwerk

Das Netzwerk 3 Länderfrauen besteht seit 2004. Aus diesem Netzwerk hat sich 2017 und 2018 ein neues Netzwerk gebildet: das  „Vier Länder – ein Netzwerk zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern im Bodenseeraum“  Das Referat für Frauen und Gleichstellung Vorarlberg als Leadpartnerin hat zusammen mit der Stabsstelle für Chancengleichheit der Stadt Konstanz, dem Landratsamt Bodenseekreis, der Stabstelle für Chancengleichheit des Kantons Graubünden und der Fachstelle Chancengleichheit des Amtes für Soziale Dienste, Liechtenstein das Interreg-Projekt Vier-Länder-Netzwerk konzipiert.  Die Gleichstellungsstellen in den vier genannten Ländern werden künftig ihre Potenziale im Bereich der Gleichstellung von Frau und Mann noch effizienter umsetzen und eine leistungsfähige Netzwerkstruktur wird betreut.

Nähere Informationen erhalten Sie hier: http://www.vierlaendernetz.org

Kontaktdaten

Gesellschaft, Soziales und Integration

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
T +43 5574 511 24105
F +43 5574 511 924195
gesellschaft-soziales@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung