Zurück

Trainee-Programm für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter

Trainee-Programm für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter

Das Land Vorarlberg bietet Absolventinnen und Absolventen einer Fachhochschule, Studiengang Sozialarbeit, (Bachelor, Master, Diplom) Traineestellen in der Kinder- und Jugendhilfeabteilung einer Bezirkshauptmannschaft an.
Bildrechte: Alexandr Vasilyev / stock.adobe.com

Das einjährige Programm bietet die Möglichkeit, sich in die Aufgabenfelder der Kinder- und Jugendhilfe einzuarbeiten und fundierte Kenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe zu erwerben.

Die Hauptaufgaben der Kinder- und Jugendhilfe bestehen in der Gefährdungsabklärung, der Hilfeplanung und Fallsteuerung von Maßnahmen der Erziehungshilfe, der Krisenintervention bei unmittelbarer Gefährdung von Kindern und Jugendlichen sowie der Sachverständigentätigkeit in familienrechtlichen Fragestellungen.

Trainees lernen im Zuge dieses Programms die Methoden der Kinder- und Jugendhilfe-Sozialarbeit kennen, erwerben zunächst unter Anleitung und Begleitung professionelle Handlungskompetenzen in allen Bereichen und arbeiten im Verlauf des Programms zunehmend selbständig im 2-er-Team. Schwerpunktthemen und spezifische persönliche Anforderungen (Umgang mit psychischen Belastungen, Kommunikation, Bearbeitung von Widerständen, Motivation) werden zusammen mit den Mentorinnen und Mentoren bearbeitet und vertieft. In der Zusammenarbeit mit den privaten Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen, der Kinder- und Schülerbetreuung und medizinischen Einrichtungen erhalten die Trainees einen Überblick über die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe und der wesentlichen Systempartner.

Das Programm ermöglicht einen fundierten Einstieg in die Berufspraxis in diesem speziellen Handlungsfeld der Sozialarbeit. Bei offenen Stellen besteht die Möglichkeit der Übernahme in eine fixe Anstellung. Das einjährige Trainee-Programm startet jeweils im Oktober, die Stellen werden im Frühjahr auf www.vorarlberg.at/stellenangebote ausgeschrieben.


Weitere Informationen finden Sie hier (PDF, 67 KB).

Kontaktdaten

Gesellschaft, Soziales und Integration

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
T +43 5574 511 24105
F +43 5574 511 924195
gesellschaft-soziales@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung