Zurück

Schülerbetreuung - Informationen für Schulen

Informationen für Schulen: Qualität in der Ganztägigen Schule

In der qualitätsvollen Ganztägigen Schule werden Lernbegleitung und Freizeitaktivitäten verbunden und Neigungen und Interessen der Kinder mit einbezogen. Somit bietet die Ganztägige Schule diverse Chancen für den schulischen Alltag:

  • Kinder (Begabte wie Lernschwache) können leichter gefördert werden
  • Beziehungen und Zusammenarbeit an der Schule werden verbessert
  • die Schule wird als Lebensraum und nicht nur als Lernraum empfunden
  • Kinder fördern ihre sozialen Kompetenzen
  • das eigenverantwortliche Lernen und die Selbstständigkeit der Kinder wird gefördert
  • die Leistungsbereitschaft der Kinder und das positive Schulklima werden unterstützt
  • das Image der Schule steigt
  • Kinder haben Kontakte zu außerschulischen Organisationen
  • Kindern macht Schule Spaß

Die Qualität in der Ganztägigen Schule:

  • basiert auf dem gesetzlichen Lehrplan
  • schlägt sich nieder in der pädagogischen Konzeption im Rahmen des standort-bezogenen Förderkonzepts und
  • wird durch die Schulaufsicht gesichert

Für den qualitätsvollen Ausbau der Ganztägigen Schule stehen folgende Links zur Verfügung:

Die Betreuungspläne für den Betreuungsteil der schulischen Tagesbetreuung:

Detaillierte Informationen zu häufig gestellten Fragen der Ganztägigen Schule empfehlen wir die FAQs mit Angabe der betreffenden Rechtsquelle.


Für weiterführende Fragen wenden Sie sich an den Landesschulrat für Vorarlberg http://www.lsr-vbg.gv.at/.

Kontaktdaten

Schule

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 22105
F +43 5574 511 922195
schule@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung