Zurück

S-Bahn FL.A.CH

S-Bahn FL.A.CH

Ausbau der Bahnstrecke Feldkirch - Buchs in Planung
Bildrechte: Verkehrsverbund Vorarlberg

Über 8.500 Arbeitnehmer pendeln täglich von Vorarlberg zu ihren Arbeitsplätzen im Fürstentum Liechtenstein. In Anbetracht der schwierigen Verkehrsver­hältnisse im Raum Feldkirch kommt daher einem gut ausgebauten öffentlichen Verkehr große Bedeutung zu. Gleichzeitig entspricht die bestehende Eisenbahninfrastruktur auf der Strecke Feldkirch-Buchs kaum mehr den heutigen Anforderungen eines modernen Eisenbahnbetriebes im Nah- und Regio­nal­verkehr sowie im Personenfern- und Güterverkehr. Gemäß Absichtserklärung der Regierungen des Landes Vorarlberg, des Fürstentums Liechten­­stein und des Schweizer Kantons St. Gallen wird deshalb angestrebt, eine grenz­über­schreitende S-Bahn FL.A.CH einzurichten. Ziel hierbei ist, den Grenzgängern durch einen Halbstundentakt (zunächst zu den Spitzenzeiten, in einer zweiten Stufe durchgängig)  und abgestimmte Anschlussver­bindungen ein attraktives ÖV-Angebot auf der Schiene anbieten zu können.

Das Projekt S-Bahn FL.A.CH. umfasst im wesentlichen einen Ausbau der bestehenden Schieneninfrastruktur mit einem zweigleisigen Ausbau auf einer Streckenlänge von ca. 3,9 km zwischen Tisis und Nendeln (FL), einer Erneuerung der Haltestellen mit Begleitmaßnahmen auf liechtensteinischer Seite, und der Errichtung einer neuen Bahnhaltestelle Tosters-Tisis.

Eine UVP-Genehmigung für den Ausbau des liechtensteinischen Abschnittes der Strecke liegt seit Dezember 2014 vor, die UVP-Genehmigung für den Abschnitt in Feldkirch wurde im Jahr 2015 erteilt. Derzeit werden weitere Abstimmungen zwischen Liechtenstein und Österreich zur Finanzierung des Projektes unternommen. Das Land Vorarlberg ist bemüht, das für Vorarlberg überaus wichtige Bahnprojekt gemeinsam mit den weiteren Partnern voranzutreiben und eine Realisierung  bis zum Jahr 2025 zu ermöglichen.

Kontaktdaten

Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten

Postanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 26105
F +43 5574 511 926195
wirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung