Zurück

Reinigung von Straßenabwasser - Boden- und Abwasseruntersuchung

Reinigung von Straßenabwasser - Boden- und Abwasseruntersuchung

Retentionsfilterbecken ermöglichen die Vorreinigung von Straßenabwässern vor der Einleitung in ein Gewässer. Die Reinigungsleistung, der Schadstoffgehalt im Abwasser sowie die Auswirkungen auf den Boden wurden untersucht.
Bildrechte: Umweltinstitut
Automatischer Probennehmer Im Messschacht
Bildrechte: Umweltinstitut
Retentionsfilterbecken an der L202

Die Straßenabwässer im Bereich der Bregenzerachbrücke der Landesstraße L202 werden gesammelt und  vor der Einleitung in die Bregenzerache mit einem Retentionsfilterbecken vorgereinigt. Die Reinigungsleistung und die Schadstoffgehalte im Abwasser wurden untersucht. Auch die Schadstoffbelastung des Bodens wurde analysiert. Die Ergebnisse der Untersuchung sind im Download-Bericht zusammengefasst.

Kontaktdaten

Institut für Umwelt und Lebensmittelsicherheit (Umweltinstitut)

Postanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 42099
F +43 5574 511 942095
umweltinstitut@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung