Zurück

Raumplanung auf Landesebene - Fachkonzepte, Studien und Verordnungen

Raumplanung auf Landesebene - Fachkonzepte, Studien und Verordnungen

Inventar Weißzone

Mit dem Inventar Weißzone wurde eine umfassende Dokumentation der ursprünglichen, naturnahen und wenig erschlossenen Natur- und Kulturlandschaften Vorarlbergs erarbeitet. Damit steht nun eine Planungsgrundlage für den alpinen Raum Vorarlbergs zur Verfügung, die insbesondere für raumplanungsrelevante Entwicklungen von Bedeutung ist.

    > weitere Informationen


Leitbild Vision Rheintal (2006)

Das Leitbild der Vision Rheintal (Download - PDF, 7 MB) zur räumlichen Entwicklung und regionalen Kooperation wurde in einem breiten Beteiligungsprozess, an dem neben ExpertInnen auch viele Gemeinde- und LandespoltikerInnen und BürgerInnen mitgearbeitet haben, erstellt. Wesentliche Elemente des Leitbildes für das Rheintal der Zukunft sind:

  • Vielfalt selbstbewusster Einheiten
  • Kraftfeld für kreative, dynamische Betriebe
  • Moderne Mobilitätsangebote als prägende Elemente im Rheintal
  • Landwirtschaft und Naturschutz – Nahprodukte und Freiraum
  • „Breitwasser“ statt Hochwasser
  • Einrichtungen für den Gemeinbedarf, nah und vernetzt
  • Durchgrünter Siedlungsraum mit unverwechselbarer Identität
  • Planungskultur und Lebensraumqualität

Das Leitbild wurde 2006 von der Vorarlberger Landesregierung und einzelnen Gemeinden verabschiedet.

   


Links zu weiteren Fachkonzepten, Studien und Verordnungen auf Landesebene:  

   > Agglomerationsprogramm Rheintal: Zukunftsbild

   > Raumbild Vorarlberg 2030

   > Landesraumpläne


   > Link zur Überblicksseite der Abteilung Raumplanung und Baurecht (VIIa)

Kontaktdaten

Raumplanung und Baurecht

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 27105
F +43 5574 511 927195
raumplanung@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung