Zurück

Projekt 7: start2work

Projekt 7: start2work

start2work in Dornbirn: Führen Sie einen Dialog in der Praxis in Form eines offenen Gesprächs mit Unternehmer/innen, Flüchtlingen und Expert/innen.
Bildrechte: Dietmar Mathis

WER: CARITAS der Diözese Feldkirch
WAS: Dialog in der Praxis: offenes Gespräch mit UnternehmerInnen, Flüchtlingen, ExpertInnen und der interessierten Bevölkerung
WANN: 15.00 bis 17.00 Uhr
WO: Poststraße 2, 2. Stock, 6850 Dornbirn
ANMELDUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl. Wir bitten um Voranmeldung. E-Mail: matthias.amann@caritas.at
WEB: www.carla-vorarlberg.at/start2work
ANFAHRT: Bahnhof Dornbirn (im Postgebäude)

Bleibeberechtigte Flüchtlinge werden bei start2work mittels Gruppen-, Einzel- und Karrierecoaching an den Vorarlberger Arbeitsmarkt herangeführt – Lebenslauferstellung, Bewerbungstraining und Arbeitserprobungen sind Kerninhalte. start2work unterstützt die Chancengleichheit und ist somit elementarer Bestandteil einer umfassenden Strategie der Inklusion und ermöglicht die selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Gefördert aus: Europäischer Sozialfonds

Kontaktdaten

Europaangelegenheiten

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20305
F +43 5574 511 920395
europa@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung