Zurück

Projekt 19: Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg

Projekt 19: Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg

Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg in Sonntag: An einem Infostand werden die Aufgaben der Forstbetriebsgemeinschaft, ihre Leistungen und ihre Erfolgsfaktoren dargestellt.
Bildrechte: Land Vorarlberg/A. Serra

WER: Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg
WAS: Infostand, Aufgaben der Forstbetriebsgemeinschaft, Leistungsdarstellung und Darstellung der Erfolgsfaktoren
WANN: 9.00 bis 18.00 Uhr
WO: Sägewerk Erhart, Sand 29, 6731 Sonntag
ANMELDUNG: nicht erforderlich
WEB: www.fbg-jagdberg.at
ANFAHRT: Landbus 77 – Haltestelle Garsella Abzw. Raggal oder Sonntag Arzthaus

Die Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg wurde im Jahr 2000 gegründet. Der Zusammenschluss ermöglicht eine professionelle Waldbewirtschaftung (Beförsterung) auch für kleine Waldbesitzer. Die Erfolge zeigten sich nach kurzer Zeit in höheren Erlösen aus der Waldbewirtschaftung sowie stabileren Waldbeständen. Die Forstbetriebsgemeinschaft erhielt bereits 1995 den Staatspreis des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus für vorbildliche Waldbewirtschaftung.

Gefördert aus: Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

Kontaktdaten

Europaangelegenheiten

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20305
F +43 5574 511 920395
europa@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung