Zurück

Projekt 11: Berufsausbildungsassistenz

Projekt 11: Berufsausbildungsassistenz

Berufsausbildungsassistenz in Hohenems: Sie erhalten Einblick in die Aufgabenbereiche der Berufsausbildungsassistenz und Informationen zur Verlängerten Lehre oder Teilqualifizierung.
Bildrechte: NEBA

WER: Büro für Berufsintegrationsprojekte Öhe GmbH
WAS: Einblick in die Aufgabenbereiche der Berufsausbildungsassistenz, Informationen und Infomaterial über Verlängerte Lehre oder Teilqualifizierung
WANN: 8.00 bis 12.00 Uhr
WO: Markus-Sittikus-Straße 20, 6845 Hohenems, Bäumler Park, 3. Stock
ANMELDUNG: nicht erforderlich
WEB: www.integrationsprojekte.eu
ANFAHRT: Landbus 53 – Haltestelle Cineplexx

Die Berufsausbildungsassistenz begleitet und betreut im Rahmen der Berufsausbildung nach § 8b BAG ausgrenzungsgefährdete und/oder benachteiligte Jugendliche mit persönlichen Vermittlungshemmnissen auf deren Weg zu einem anerkannten beruflichen Abschluss und einer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt. Jeder Jugendliche soll die Möglichkeit haben, eine berufliche Ausbildung im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten absolvieren zu können.

Gefördert aus: Europäischer Sozialfonds

Kontaktdaten

Europaangelegenheiten

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20305
F +43 5574 511 920395
europa@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung