Zurück

Ökoprofit Vorarlberg – Zertifikat für betriebliches Umweltmanagement

Ökoprofit Vorarlberg – Zertifikat für betriebliches Umweltmanagement

Mit über 170 zertifizierten Betrieben ist Ökoprofit das am weitesten verbreitetste Umweltmanagementsystem in Vorarlberg und schafft seit über 20 Jahren Vorteile für Umwelt und Wirtschaft.
Bildrechte: FOTO-SERRA

Die Vorarlberger Landesregierung bietet mit diesem Programm aus Graz eine regional stark verankerte praxisnahe Alternative zu EMAS, ISO oder auch Umweltzeichen. Ökoprofit-Regionen gibt es weltweit, Vorarlberg gilt als eine Ökoprofit-Hochburg.

Ökoprofit setzt vor allem auf gemeinsames Lernen und TUN: In gemeinsamen Workshops,  individuellen Beratungen und einem Umweltbericht werden umweltrelevante Daten erfasst und Maßnahmen erarbeitet, die Vorteile für die Umwelt bringen und gleichzeitig Kosten senken sollen.

Schritte zur Ökoprofit-Zertifizierung  -  Wie wird man Ökoprofit-Betrieb?

  • 8 halbtägige Workshops

  • Potentialanalyse und Beratung im Unternehmen

  • Erstellung eines Umweltberichts mit allen umweltrelevanten Daten und Maßnahmen

  • Jährliche Überarbeitung des Umweltberichts

  • Umsetzung von jährlich 3 Maßnahmen

  • Jährliches Audit (jedes 3. Jahr im Betrieb, sonst schriftlich)

  • Fortbildung bei Workshops, Informationsveranstaltungen usw.

Vorteile:

  • Optimierung des Ressourceneinsatzes

  • Betriebskosten senken

  • Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz

  • Praxisnahes Lernen, Informationen, Impulse und Austausch mit anderen Betrieben

  • Punkten bei regionalen Ausschreibungen und bei internationalen Kunden

  • Rechtssicherheit gewinnen

Kosten:

Erstzertifizierung/Basisprogramm                € 5.500


abzüglich Landes- und Gemeindeförderungen:

bis 20 Mitarbeiter                                           € 3.360

21-50 Mitarbeiter                                           € 2.600

+ 50 Mitarbeiter                                              € 1.800

Rezertifizierungs-Kosten:

bis 20 Mitarbeiter                                             € 375

21-50 Mitarbeiter                                              € 563

51-250 Mitarbeiter                                            € 752

+ 250 Mitarbeiter                                               € 968

Wann kann ich einsteigen?

Am 16.9.2020 beginnt ein neues Basisprogramm.

Ökoprofit Plus: nachhaltig wirtschaften
Ökoprofit Plus ist das Zusatz-Programm für bereits zertifizierte Ökoprofit-Betriebe. Zusätzlich zu Umweltthemen werden hier Themen der Nachhaltigkeit, insbesondere Fragen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verantwortung im Sinne der UN Nachhaltigkeitsziele (SDGs) behandelt. Das Programm wird gerade überarbeitet, auch als Reaktion auf die Pandemie. Unter anderem sind Themen wie Regionalität, Resilienz, Risikomanagement, Kreislaufwirtschaft, Produktverantwortung, Öko-Design, Innovation, Diversity, Chancengleichheit uvm. im Programm enthalten. Es soll Unternehmen helfen, sich strategisch und kontinuierlich in eine zukunftsfähige, nachhaltige Richtung zu entwickeln.
Die Voraussetzung für eine Zertifizierung sind 3 Workshops, Potentialanalyse, Nachhaltigkeitsbericht und das Audit.

Mehr Informationen zu Ökoprofit plus finden Sie in untenstehendem Download.

Einstieg: Eine neue Workshop-Reihe startet im November – es sind noch Plätze frei!

Kontaktdaten

Postanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 26105
F +43 5574 511 926195
wirtschaft@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Kontaktinformationen