Zurück

Mindestsicherung

Mindestsicherung

Mindestsicherung ist die staatliche Hilfe zur Führung eines menschenwürdigen Lebens. Hilfsbedürftig im Sinne des Mindestsicherungsgesetzes ist,   
  • wer den Bedarf für Lebensunterhalt, Wohnung, den Schutz bei Krankheit, Schwangerschaft und Entbindung oder den Aufwand für die Bestattung nicht oder nicht ausreichend selbst decken kann und dieser auch nicht von anderen Personen oder Einrichtungen gedeckt wird
  • wer außergewöhnliche Schwierigkeiten in seinen persönlichen, familiären oder sozialen Verhältnissen (besondere Lebenslage) nicht selbst oder mit Hilfe anderer Personen oder Einrichtungen bewältigen kann.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ris.bka.gv.at unter "Mindestsicherungsgesetz" oder "Mindestsicherungsverordnung"

Kontaktdaten

Bezirkshauptmannschaft Bludenz - Soziales

Postanschrift: Schloss-Gayenhofplatz 2, 6700 Bludenz
Standortanschrift: Schloss-Gayenhofplatz 2, 6700 Bludenz
T +43 5552 6136 51412
F +43 5574 511 951095
bhbludenz@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bezirkshauptmannschaft Bregenz - Soziales

Postanschrift: Bahnhofstraße 41, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Bahnhofstraße 41, 6900 Bregenz
T +43 5574 4951 52414
F +43 5574 511 952095
bhbregenz@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bezirkshauptmannschaft Dornbirn - Soziales

Postanschrift: Klaudiastraße 2, 6850 Dornbirn
Standortanschrift: Klaudiastraße 2, 6850 Dornbirn
T +43 5572 308 53413
F +43 5574 511 953095
bhdornbirn@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Bezirkshauptmannschaft Feldkirch - Soziales

Postanschrift: Schloßgraben 1, 6800 Feldkirch
Standortanschrift: Schloßgraben 1, 6800 Feldkirch
T +43 5522 3591 54414
F +43 5574 511 954095
bhfeldkirch@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr Für eine ausführliche Beratung sowie einen Nachmittagstermin bitten wir um telefonische Vereinbarung.

Weitere Informationen

Der Antrag auf Gewährung von Mindestsicherung kann mittels dem bei den Gemeindeämtern oder den Bezirkshauptmannschaften aufliegenden Formular bei der Wohnsitz- oder Aufenthaltsgemeinde eingebracht werden.