Zurück

Kinderrechtepreis 2018

Kinderrechtepreis 2018

Kinder und Jugendliche haben Rechte
Bildrechte: Fotolia

Kinderrechte sind speziell auf Kinder und Jugendliche angepasste Menschenrechte. Das Land Vorarlberg und die Kinder- und Jugendanwaltschaft haben den Kinderrechtepreis heuer bereits zum siebten Mal verliehen.

Gesucht wurden Projekte und Initiativen, welche die Kinderrechte mutig, engagiert und nachhaltig umsetzen und für die Interessen von Kinder und Jugendlichen eintreten. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, sowie Kindergärten, Betreuungseinrichtungen, Schulen, Vereine, Institutionen, Städte und Gemeinden konnten sich für den Kinderrechtepreis bewerben oder andere Projekte und Initiativen nominieren. Die Einreichungen wurden von Jugendlichen bewertet. Die Jury ermittelte die Preisträger und Preisträgerinnen nach verschiedenen Kriterien, wie z.B. der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der Durchführung, dem Bezug zu den Kinderrechten, den Auswirkungen des Projekts auf Jugendliche und Kinder oder dem Nachahmungswert. Das Preisgeld für die ausgezeichneten Projekte beträgt insgesamt Euro 5.600,–.


Die Verleihung des Kinderrechtepreises fand am Dienstag, 20. November 2018 im Landhaus in Bregenz statt.

Kontaktdaten

Jugend und Familie

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Klostergasse 20, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 24105
F +43 5574 511 924195
familie@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Informationen

Kinder- und Jugendanwaltschaft
Schießstätte 12
6800 Feldkirch
T +43 5522 84900
www.vorarlberg.at/kija
kija@vorarlberg.at