Zurück

Jugendredewettbewerb

Jugendredewettbewerb

Das Land Vorarlberg bietet jedes Jahr aufs Neue den Jugendlichen eine Bühne, öffentlich zu wichtigen nationalen und internationalen Gesellschafts- und Jugendfragen Stellung zu nehmen.
Bildrechte: Land Vorarlberg
Jugendredewettbewerb Gruppenbild 2018 (Land Vorarlberg)

Sich selbstbewusst vor ein großes Publikum zu stellen und seine Anliegen zu präsentierten, erfordert viel Mut.
Der Jugendredewettbewerb hat sich als wichtige Plattform für jugendliche Beteiligung und Mitbestimmung etabliert. In den Kategorien "Klassische Rede", "Neues Sprachrohr" und "Spontanrede" können Jugendliche öffentlich zu wichtigen nationalen und internationalen Gesellschafts- und Jugendfragen Stellung nehmen, ihre Gedanken klar und präzise formulieren und ihren Mut beweisen. Und dabei auch noch gewinnen!

In den einzelnen Kategorien finden Bundes-Endbewerbe statt, an dem die Vorarlberger Erstplatzierten erneut die Gelegenheit bekommen, die Jury und das Publikum von sich und ihrer Rede zu überzeugen. Der Bundesredewettbewerb findet jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt.


Termine:
Der 67. Landes-Jugendredewettbewerb 2019 findet am Donnerstag, 4. April 2019, Junge Halle auf der Frühjahrsmesse SCHAU! Dornbirn (Detailinformationen folgen).
 

Kontaktdaten

Jugend und Familie

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Klostergasse 20, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 24144
F +43 5574 511 920095
familie@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung