Zurück

Inspektionen der Badeanlagen in Vorarlberg

Inspektionen der Badeanlagen in Vorarlberg - Untersuchungsergebnisse 2016

Bäder und Badeanlagen spielen eine wesentliche Rolle im Freizeit- und Gesundheitsbereich. Eine sorgsame Überwachung und Betreuung der Anlagen ist eine wesentliche Voraussetzung für einen einwandfreien Betrieb.
Bildrechte: Herbert Heim
Schwimmerin im Parkbad Lustenau

Bäder und Badeanlagen spielen eine wesentliche Rolle im Freizeit- und Gesundheitsbereich. Eine sorgsame Überwachung und Betreuung der Anlagen ist eine wesentliche Voraussetzung für einen einwandfreien Betrieb.

Unangekündigte Kontrollen mit ersten Vor-Ort-Messungen über den Gehalt des Desinfektionsmittels sowie mikrobiologische und chemische Untersuchungen im Labor zeigen, ob ein ausreichender Schutz der Badegäste in hygienischer Hinsicht gegeben ist. 

Lesen sie hier, wie es um die hygienischen Verhältnisse in den Vorarlberger Frei- und Hallenbädern der Kommunen und Hotels bestellt ist.

Kontaktdaten

Institut für Umwelt und Lebensmittelsicherheit (Umweltinstitut)

Postanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 42099
F +43 5574 511 942095
umweltinstitut@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung