Zurück

Kundmachung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz - Häusle GmbH, Lustenau

Kundmachung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz - Häusle GmbH, Lustenau

Allgemeine Informationen

Der Häusle GmbH, Lustenau, (nunmehr Loacker Recycling GmbH, Götzis) wurde mit Bescheid vom 22.12.2017, Zl. VIe-52-25/2017-13, die abfallwirtschaftsrechtliche Genehmigung gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002 für die Änderung der Bioabfallvergärungsanlage am Standort AWIZ Königswiesen, Lustenau, durch die Durchführung diverser Maßnahmen zur Sanierung des Nach- und Nachfermenters (Räumung, Reinigung und Reparatur der Fermenter, Austausch und Neuinstallation von Rührwerken beim Nachfermenter, Errichtung eines temporären Gas-speichers, temporärer Betrieb eines Bioseparators, Errichtung temporärer Zwischenlager für flüssige und feste Gärreste) unter Vorschreibung von Auflagen erteilt.