Zurück

Entwicklungszusammenarbeit Großprojekte

Entwicklungszusammenarbeit Großprojekte

Ausschreibung für EZA-Großprojekte 2019

Einmal im Jahr fördert das Land Vorarlberg Projekte im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit mit bis zu 100.000€ über einen Zeitraum von drei Jahren. Die Förderung wird über eine Ausschreibung vergeben. Für das Jahr 2019 beginnt die Frist für die Einreichung von Projekten am 25. März und endet am 17. Mai, 17 Uhr. Um an der Ausschreibung teilnehmen zu können laden Sie bitte die beigefügten Formulare herunter, füllen diese komplett aus und senden sie, inklusive der geforderten Annexe, ausschließlich an eza@vorarlberg.at. Bitte sämtliche angeforderten Dokumente in eine einzige PDF-Datei zusammenfügen.

Gefördert werden ausschließlich Projekten in den Ländern des globalen Südens.

Weitere beizubringende Dokumente finden Sie im Förderansuchen.

Ein Expertinnen und Expertenpanel wird Ihr Ansuchen nach folgendem Raster bewerten:

Bewertungsraster

Bitte konsultieren Sie auch die Richtlinien der Vorarlberger Landesregierung für die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit und von humanitärer Hilfe sowie die Strategie des Landes Vorarlberg für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe 

Weitere Kontaktinformationen

Abteilung Regierungsdienste

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
Tel. +43 5574 511 20128
E-Mail: eza@vorarlberg.at

Kundenverkehr nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung.