Zurück

Projektschmiede - Gemeinsam Wandel gestalten

Projektschmiede - Gemeinsam Wandel gestalten

Vernetzungsraum für IdeengeberInnen und Interessierte
Bildrechte: Land Vorarlberg

Die Projektschmiede ist ein offenes Nachmittagsformat, bei dem ko-kreativ gemeinsam an konkreten Gemeinwohlprojekten aus den verschiedensten Bereichen (Soziales, Wirtschaft, Kultur, Umwelt, Bildung, Freizeit, …) gearbeitet wird. Begleitet wird der Projektschmiede-Nachmittag von einem Gastgeberteam, das für einen klar strukturierten und professionellen Rahmen sorgt. Nach einer kurzen gemeinsamen Vorstellung der Projekte, wird in drei Runden in unterschiedlichen Gruppen geschmiedet. Durch die verschiedenen Blickwinkel und Informationen wird die Qualität der Ergebnisse erhöht.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für die Teilnahme bei der Projektschmiede:

  • ProjekteinreicherInnen: Einreichung eines eigenen gemeinwohlorientierten Projekts.

  • ProjektbegleiterInnen: Ihre Aufgabe ist es, die Projekte durch Anregungen, Ideen, Fragen und Visionen, aber auch Bedenken, weiter zu bringen.

Die „Schmiede“ versteht sich als offenes Format. Menschen aus Vereinen, Initiativen, Institutionen, Behörden, sozialen Unternehmen, Gemeinden, aber auch Privatpersonen nehmen an der Projektschmiede teil. Alle, die sich nicht vor einem Blick von außen scheuen, offen für Neues sind und Spaß am gemeinsamen Arbeiten haben, sind herzlich eingeladen!

Die Projektschmiede ist eine Initiative des Büro für Zukunftsfragen, wird aber von vielen Menschen, insbesondere freiwillig Engagierten, getragen. Ein Gastgeberteam von rund 15 Personen wechselt sich bei der Begleitung der Nachmittage ab.

Termine und weitere Informationen:

Die Projektschmieden finden alle 14 Tage abwechselnd in Bregenz (vorarlbergmuseum) und Frastanz (Glashus) statt.

Weitere Informationen zu den Herbstterminen und zur Anmeldung finden Sie unter:

www.aoh-vorarlberg.at/projektschmiede/

Kontaktdaten

Büro für Zukunftsfragen

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Jahnstraße 13-15, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20605
F +43 5574 511 920695
zukunftsbuero@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr

Weitere Kontaktinformationen

Büro für Zukunftsfragen

Mag. Stefan Lins

Jahnstraße 13-15

6901 Bregenz