Zurück

Gebarungsprüfungen

Gebarungsprüfungen

Unter Gebarung ist jedes Verhalten zu verstehen, das finanzielle Auswirkungen hat.
Bildrechte: Copyright (C) Andrey Popov

Unser Zuständigkeitsbereich ist in der Geschäftseinteilung des Amtes der Landesregierung festgelegt und umfasst die:
 

  • Überprüfung der Gebarung des Landes – Interne Revision
  • Überprüfung der Gebarung von Gemeinden und Gemeindeverbänden
  • Überprüfung der Gebarung von Stiftungen, Fonds und Anstalten, die von Landesorganen oder von Personen (Personengemeinschaften) verwaltet werden, die hiezu von Landesorganen bestellt sind
  • Überprüfung der Gebarung physischer und juristischer Personen hinsichtlich der Verwendung von Landesmitteln, soweit diese Prüfung vorbehalten bzw. dieser Prüfung zugestimmt wurde


Neben der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften prüfen wir die Gebarungen insbesondere auf ihre Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit. Unser jährlicher Prüfplan wird anhand von Risikokriterien erstellt und ist von der Landesregierung zu genehmigen.

Kontaktdaten

Gebarungskontrolle

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Klostergasse 20, 6901 Bregenz
T +43 5574 511 23305
F +43 5574 511 23305
gebarungskontrolle@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung