Zurück

Förderung für die Aus- und Weiterbildung von Engagierten

Förderung für die Aus- und Weiterbildung von Engagierten

Gewährung von Förderzuschüssen

Das Land Vorarlberg fördert die Aus- und Weiterbildung von freiwillig Engagierten in Vorarlberg. Ziel dieser Unterstützung ist es, die Wertschätzung für freiwillig tätige Menschen zum Ausdruck zu bringen und zugleich auch eine Weiterqualifizierung in diesem für die Gesellschaft bedeutenden Bereich zu fördern.

Zweck

Das Land Vorarlberg fördert die Weiterbildung von freiwillig engagierten Menschen in Vorarlberg. Ziel dieser Unterstützung ist es, nach Maßgabe der vorhandenen Budgetmittel und ohne Rechtsanspruch auf diesem Weg die Wertschätzung für freiwillig tätige Menschen zum Ausdruck zu bringen und zugleich auch eine Weiterqualifizierung in diesem für die Gesellschaft so bedeutenden Bereich zu fördern. Um die Finanzmittel effektiv einzusetzen, werden folgende Förderkriterien für Weiterbildungsmaßnahmen festgesetzt:

Förderkriterien

  • Es werden primär Weiterbildungsveranstaltungen gefördert, die sich explizit an die Zielgruppe „freiwillig Engagierte“ richten und dies aus dem Titel der Veranstaltung auch klar ersichtlich ist.
  • Gefördert werden bis zu 50% der Referentenkosten, dabei wird ein Referentensatz von max. EUR 70,- pro Stunde akzeptiert.
  • Bei Druck eines separaten Programmfolders wird ein Druckkostenbeitrag von max. EUR 400,- gewährt.
  • Antragstellung: Einreichung des Vorhabens anhand des beiligenden Förderungstrages, Nachweis einer Bankverbindung mit Legitimation. Nach Abschluss des Vorhabens wird eine Dokumentation der Ergebnisse und eine Abrechnung unter Verwendung von Origialbelegen verlangt.

Kontaktdaten

Büro für Zukunftsfragen

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Jahnstraße 13-15, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20605
F +43 5574 511 920695
zukunftsbuero@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr

Weitere Kontaktinformationen

Büro für Zukunftsfragen

Simmi Walia, MSc

Jahnstraße 13-15

6901 Bregenz

Weitere Informationen

Antragstellung

Ansuchen zur Förderung von Weiterbildungsveranstaltungen speziell für die Zielgruppe „Engagierte“ können an das Büro für Zukunftsfragen, Jahngasse 13-15, 6901 Bregenz, gerichtet werden. Die Abrechnung erfolgt über Originalbelege.

Das Büro für Zukunftsfragen ist für diese Förderung die ausführende Stelle im Amt der Vorarlberger Landesregierung. Gerne steht Ihnen das Team für Anfragen diesbezüglich zur Verfügung.