Zurück

Eine Gesellschaft des WIR

Eine Gesellschaft des WIR

Engagierte Menschen, die fast ausschließlich in interkulturellen Kontexten arbeiten, setzen Impulse für ein gemeinsames Zusammenleben in Vielfalt.
Bildrechte: Bildungshaus Batschuns

23 Teilnehmende des Lehrgangs Interkulturelle Kompetenz des Bildungshauses Batschuns setzten sich im Rahmen ihrer Ausbildung von Oktober 2017 bis Ende Juni 2018 mit dem Zusammenleben in einer Gesellschaft, die von Zuwanderung und Vielfalt geprägt ist, auseinander.

Die teilnehmenden Frauen und Männer, die in unterschiedlichen sozialen Kontexten ehrenamtlich oder professionell mit Menschen aus anderen Kulturen arbeiten, stellen sich der Herausforderung, welche Migration mit sich bringt und versuchen über Begegnung, Dialog und Integration eine vielfältige Gesellschaft des WIR gemeinsam zu gestalten.

Der Lehrgang bot den Teilnehmenden aus der öffentlichen Verwaltung,  aus sozialen Einrichtungen, dem Bildungswesen und unterschiedlichen Initiativen die Möglichkeit, sich über Fragen des interkulturellen Zusammenlebens auszutauschen und sich interprofessionell zu vernetzen. Sie verstehen unter Integration, Vielfalt als Chance wahrzunehmen und sehen in ihr einen Schlüssel zu Frieden in einer globalisierten Welt. Damit Integration gelingt, besteht für sie die unbedingte Notwendigkeit des Aufeinanderzugehens aller Bevölkerungsgruppen, von Begegnungen auf Augenhöhe und einem guten Zusammenspiel von Politik, Institutionen und Zivilgesellschaft.

Der nächste Lehrgang Interkulturelle Kompetenzen startet am 11. März 2019. Informationen erhalten Sie hier.

Kontaktdaten

Personal

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20405
F +43 5574 511 920495
personal@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Weitere Informationen

Hier kommen Sie zum Hauptartikel „Chancengleichheit".