Zurück

Binnenbecken Hard - Langzeitentwicklung

Binnenbecken Hard - Langzeitentwicklung

Stoffliche und hygienische Entwicklung des Binnenbecken Hard seit den 1990er Jahren
Bildrechte: Umweltinstitut/Herbert Heim
Binnenbecken Hard, Strandbad Hard
Bildrechte: Umweltinstitut/Herbert Heim
Binnenbecken Hard
Bildrechte: Umweltinstitut/Herbert Heim
Binnenbecken Hard

Das Binnenbecken Hard liegt als abgeschirmte Bucht im Bodensee zwischen den Einmündungen Rhein/Dornbirnerach und der Bregenzerach. Die Rheinregulierung machte eine Neugestaltung ab den späten 60er Jahren notwendig. Mangelnde Hochwassersicherheit und unerwünschte Nährstoffeinträge bedingten weiterführende Maßnahmen. Dieser Internetbericht stellt die Auswirkungen der gesetzten Maßnahmen auf ausgewählte physikalisch-chemische und hygienische Parameter seit den 1990er Jahren dar.

Kontaktdaten

Institut für Umwelt und Lebensmittelsicherheit (Umweltinstitut)

Postanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
Standortanschrift: Montfortstraße 4, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 42099
F +43 5574 511 942095
umweltinstitut@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Donnerstag von 08.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung