Zurück

Betreute Seniorenwohngemeinschaften

Betreute Seniorenwohngemeinschaften

Diese Einrichtungen sind für jene ältere Menschen gedacht, denen ein Verbleib zu Hause nicht mehr möglich ist. Der Betreuungsbedarf liegt zwischen den Stufen 1 und 3. Eine vorübergehende Pflegebedürftigkeit wird mit Unterstützung der Hauskrankenpflege und/oder in Kooperation mit Pflegeheimen in der betreuten Seniorenwohngemeinschaft bewerkstelligt. Bei einer länger andauernden Pflegebedürftigkeit (über Stufe 3) müssen die Bewohnenden in ein Pflegeheim übersiedeln.

Kontaktdaten

Soziales und Integration

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 24105
F +43 5574 511 924195
soziales-integration@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung