Zurück

Beiträge zu den Fahrtkosten für Pflichtschüler

Beiträge zu den Fahrtkosten für Pflichtschüler

Allgemeine Informationen

Nähere Erläuterung:

Hier handelt es sich um Fahrtkostenersätze an Pflichtschüler, sofern im Rahmen der Refundierung durch die Finanzlandesdirektion keine Kostendeckung erfolgt (z.B. wegen zu geringer Schülerzahl, extreme Fahrtwege).

Förderungsvoraussetzungen:

Es müssen alle sonstigen Möglichkeiten ausgeschöpft sein (wie z.B. Kostenersatz durch den Bund, Schulfahrtbeihilfen, Elternbeiträge etc.). Weiters muss der Schulweg mindestens 2 km betragen.

Förderungsausmaß:

50 % der Mehrkosten, welche der Gemeinde verbleiben.

Förderungskreis:

Alle Gemeinden

Antragstellung:

Die Anträge sind mit dem aufgelegten Formular nach Ablauf des Schuljahres bis spätestens 31. Oktober jeden Jahres beim Amt der Vorarlberger Landesregierung einzubringen. Hiebei sind die Gesamtkosten und der Gemeindeanteil gesondert auszuweisen.


Kontaktdaten

Schule

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 22105
F +43 5574 511 922195
schule@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung