Zurück

Auslandsstipendien

Auslandsstipendien

Bildrechte: Liddy Scheffknecht

Auslandsstipendien

Die Kulturabteilung des Landes setzt regelmäßig kulturpolitische Schwerpunkte, um eine Internationalisierung von Vorarlberger Kunst sowie eine erfolgreiche Vernetzung mit dem Ausland zu erreichen. Jährlich ausgeschrieben werden Stipendien in Italien und Litauen.

Die Ausschreibungen für diese drei Auslandsprogramme erfolgen jeweils im September des Vorjahres: Link Aktuelle Ausschreibung (PDF, 133 KB)

Stipendium Nida/Litauen

Das Nida-Stipendium ist eine reizvolle Herausforderung für bildende Künstlerinnen und Künstler. Inmitten einer fantastischen, natürlichen Kulturlandschaft aus Wasser, Dünen, Heide und Wald bietet das großzügige Studio jeweils im Herbst über zwei Monate einen Rückzugspunkt für die konzentrierte Arbeit. Besonders interessant ist Rückkopplung der Nida Art Colony zur Kunstakademie Vilnius.

Stipendium Paliano/Italien

Besonders bewährt hat sich das für alle Sparten offene Paliano-Stipendium. Seit 1999 bietet es Kunstschaffenden Vorarlbergs die Gelegenheit, sich einerseits in der Region Latium Anregungen und Inspirationen zu holen und andererseits konkrete Projektvorhaben konzentriert entwickeln zu können. Dazu steht eine Wohnung mit Atelierräumen im Haus der Künste „Domus Artium“ in Paliano (80km von Rom entfernt) zur Verfügung. 

Die aktuelle Ausschreibung finden Sie im Download

Dokumentation Atelier Pirgi/Griechenland 1992 - 2003

Kontaktdaten

Kultur

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Römerstraße 24, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 22305
F +43 5574 511 922395
kultur@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag 08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Downloads