Zurück

031_Kindertagesheimstatistik

Kindertagesheimstatistik

Kinderbetreuung im Vorschulalter
Bildrechte: Landesstelle für Statistik

Im Berichtsjahr 2017/18 gab es in Vorarlberg 622 Betreuungseinrichtungen (ohne Tageseltern) für Kinder (Vorjahr: 608) mit insgesamt 27.331 Kindern (einschließlich 296 Kinder bei Tageseltern), ein Plus von 1,6% und 4.359 Betreuungspersonen (mit Tageseltern) (+5,5%). Insgesamt wurden rund 91% der 3-Jährigen und je 100% der 4- und 5-Jährigen in institutionellen Kinderbetreuungseinrichtungen betreut. Bei der Berechnung der Quoten wurden die Tageseltern nicht berücksichtigt, da diese Kinder oftmals schon in anderen Betreuungseinrichtungen gemeldet wurden.

(Klein)Kinderbetreuungseinrichtungen (allgemeine Kinderbetreuungseinrichtungen)

In den 138 Kleinkinderbetreuungseinrichtungen wurden insgesamt 4.705 Kinder (+9%) betreut. Im vorherigen Schuljahr waren es 127 Einrichtungen mit 4.320 Kindern. Der Personalstand erhöhte sich von 899 auf 1.041 Personen (+16%). Die Betreuungsquote der Kleinkinderbetreuungseinrichtungen lag bei den 2-Jährigen bei 47%, bei den 3-Jährigen bei 33% und bei den 1-Jährigen bei rund 22%. In allen anderen Altersgruppen war der Anteil betreuter Kinder bei unter 3% .

Spielgruppen-Initiativen

In 56 Spielgruppen wurden insgesamt 1.070 Kinder betreut, ein Rückgang um 4% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Personalstand sank von 187 auf 176 Personen. Die Betreuungsquote in Spielgruppen lag bei den 2-Jährigen bei 9% und bei den 3-Jährigen bei rund 13%.

Kindergärten

In Vorarlberg wurden im Schuljahr 2017/18  9.803 Kinder in 251 Kindergärten betreut. Die

Zahl der Kinder in Kindergärten blieb annähernd konstant (+4). Insgesamt standen 1.232 Kindergärtner/innen (ohne und mit weiteren Ausbildungsqualifikationen) und 663 Kindergartenassitenzkräfte zur Verfügung. In Integrationsgruppen von allgemeinen und Übungskindergärten wurden 2.180 Kinder, um 128 weniger als im Vorjahr, betreut. Rund 10% bzw. 208 Kinder davon waren Kinder mit Behinderungen. 36% der Mütter, deren Kinder in Kindergärten betreut werden, sind ohne Erwerbstätigkeit, 54% arbeiten in Teilzeit, 7% sind voll erwerbstätig und 1% sind in Ausbildung. Die Betreuungsquoten in den Kindergärten betrugen 45% bei den 3-Jährigen, ca. 96% bei den 4- Jährigen und 97% bei den 5-Jährigen.

Schülerbetreuungseinrichtungen (Kinderhorte)

Die Zahl der institutionell und auf anderer Trägerbasis (Verein Tagesbetreuung) betreuten Kinder in den Schülerbetreuungseinrichtungen stieg um rund 1% auf 11.457 bei annähernd gleichbleibender Anzahl an Einrichtungen (177). Der Personalstand zur Schülerbetreuung veränderte sich ebenfalls nur geringfügig (1.173). Die Betreuungsquote der 6- bis unter 10-Jährigen (31%) und der 10- bis unter 14-Jährigen (33%) blieb ebenfalls annähernd auf demVorjahresniveau.

Tageseltern

Insgesamt betreuten 74 Tageseltern 296 Kinder. Im Vorjahreszeitraum wurden von 112 Tageseltern 344 Kinder betreut.

Kontaktdaten

Landesstelle für Statistik

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20155
F +43 5574 511 920197
statistik@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Informationen

Bezugsebene: Land Vorarlberg

Zeitraum: Jahr

Quelle: Landesstelle für Statistik