Zurück

022_Bevölkerungsstand_Verwaltungszählung

Bevölkerungsstand Verwaltungszählung

Vorarlberg hat bald 400.000 Einwohner
Bildrechte: Statistik Austria

Zum Stichtag 30. September 2018 waren in Vorarlberg insgesamt 394.603 Personen mit Hauptwohnsitz gemeldet, das sind 2.530 Personen bzw. 0.6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die geringere Wanderungsbilanz (Saldo aus Zuzügen minus Wegzüge) wirkt sich deutlich auf Vorarlbergs Bevölkerung aus, denn sie wächst langsamer als noch in Vorjahren.

   In Bezug auf die letzten zwölf Monate ist der Bevölkerungszuwachs fast zur Hälfte auf eine positive Geburtenbilanz (Saldo aus Geburten minus Sterbefälle) von 1.263 Personen zurückzuführen. Bei der Wanderungsbilanz wurde eine Abwanderung von 515 Personen mit österreichischer Staatsbürgerschaft festgestellt, während 1.762 ausländische Staatsbürger zugewandert sind. Dabei fällt besonders die starke Zuwanderung aus den Ländern Deutschland (+507), Rumänien(+327), Ungarn (+193), Kroatien (+128) und Bulgarien (+97) ins Gewicht, die annähernd zwei Drittel der gesamten Wanderungsbilanz ausmacht. Vier von fünf zugewanderten Personen sind EU-Bürgerinnen und –Bürger.

   Der meiste Zulauf konzentrierte sich auf die Region Rheintal, wo im Jahresabstand netto 1.905 Hauptwohnsitze gegründet wurden. An zweiter und dritter stellen folgen der Walgau +202  und der Bregenzerwald mit +149. Die Einwohnerzahl im Rheintal legte in den letzten zehn Jahren um 8,9 Prozent zu, während die größeren Regionen Walgau (5,0 Prozent), Bregenzerwald (5,5 Prozent), Montafon (0,9 Prozent) und Leiblachtal (4,3 Prozent) aber einen deutlich geringeren Zuwachs verzeichneten.

Ergebnisse aus Datenbank abrufen:

Bevölkerungsdaten der vierteljährlichen Verwaltungszählung interaktiv abrufbar

Kontaktdaten

Landesstelle für Statistik

Postanschrift: Landhaus, 6901 Bregenz
Standortanschrift: Landhaus, 6900 Bregenz
T +43 5574 511 20155
F +43 5574 511 920197
statistik@vorarlberg.at

Kundenverkehr: Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Weitere Informationen

Die Landesstelle für Statistik erhebt vierteljährlich, jeweils zu den Stichtagen 31. März, 30. Juni, 30. September und 31. Dezember eines jeden Jahres, die Einwohner nach Nationalität, nach Art des Wohnsitzes und nach Gemeinden. 

Bezugsebene: Land Vorarlberg

Zeitraum: Stichtag

Quelle: Landesstelle für Statisik